Chancengleichheit

Die HES-SO//FR fördert und entwickelt die Chancengleichheit und betreibt eine aktive Politik zur Förderung der Chancengleichheit, insbesondere bezüglich der Gleichstellung zwischen Mann und Frau. Die HES-SO//FR ergreift die nötigen Massnahmen, um diese Prinzipien umzusetzen. Dies geschieht z. B. durch die Förderung einer ausgeglicheneren Vertretung beider Geschlechter in allen Hierarchieebenen, durch die Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben, oder indem versucht wird, jede direkte oder indirekte Form von Diskriminierung zu eliminieren.

News

Career Women (Link) ist eine Initiative des Fachbereichs Wirtschaft und Dienstleistungen der HES-SO. Unsere Hauptaufgabe besteht darin, Frauen, vor allem Studierende und Alumnae der HES-SO, durch konkrete Aktionen für Fragen im Zusammenhang mit der Karriere von Frauen zu sensibilisieren.

Aktivitäten Career-Women: Workshops zur Selbstdarstellung und Firmenbesuche: Details und Anmeldung hier.

Ich lade Sie ein, die neueste Mitteilung auf der Seite www.ingenieuse.ch zu konsultieren

Studenten Job: Student_in als Assistent_in für die Begleitung des Kurses „Internet & Code für Mädchen“.

 

  

Das Kursprogramm REGARD bietet Doktorandinnen, Postdocs und Professorinnen konkretes und praktisches Werkzeug für die akademische Karriere. In unseren Kursen erwerben Sie überfachliche Fähigkeiten und erweitern Ihr Netzwerk.