Rechtsdienst

Der Rechtsdienst berät und unterstützt die Generaldirektion der HES-SO Freiburg (HES-SO//FR), die Hochschulen der HES-SO//FR und die zentralen Dienste in rechtlichen Angelegenheiten gemäss dem Rechtsrahmen und der Rechtsprechung der HES-SO//FR. Sie unterstützt die HES-SO//FR und ihre Hochschulen bei der Erarbeitung von Reglementen und Weisungen sowie bei Stellungnahmen zu Gesetzesänderungen.

Der Rechtsdienst ist Teil der Generaldirektion der HES-SO Freiburg, ohne Teil der zentralen Dienste der HES-SO//FR zu sein.

Die psychosoziale Unterstützung HELP steht auch allen Mitarbeitenden der HES-SO//FR und allen Studierenden der freiburger Hochschulen zur Verfügung, um Konflikte gütlich beizulegen oder bei Fragen von Mobbing.

Für Fragen zu Massnahmen der Chancengleichheit steht den betroffenen Studierenden der Chancengleich-heitsbeauftragte der jeweiligen Hochschule zur Verfügung.