Rechtsdienst

Der Rechtsdienst berät und unterstützt die Generaldirektion der HES-SO Freiburg, die Fachhochschulen der HES-SO Freiburg und die zentralen Dienste in rechtlichen Angelegenheiten gemäss dem Rechtsrahmen und der Rechtsprechung der HES-SO Freiburg. Sie unterstützt die HES-SO Freiburg und ihre Hochschulen bei der Erarbeitung von Reglementen und Weisungen sowie bei Stellungnahmen zu Gesetzesänderungen.

Der Rechtsdienst ist Teil der Generaldirektion der HES-SO Freiburg, ohne Teil der zentralen Dienste der HES-SO Freiburg zu sein.

Die psychosoziale Unterstützung HELP steht auch allen Mitarbeitenden der HES-SO Freiburg und allen Studierenden der freiburger Hochschulen zur Verfügung, um Konflikte gütlich beizulegen oder bei Fragen von Mobbing.

Für Fragen zu Massnahmen der Chancengleichheit steht den betroffenen Studierenden der Chancengleichheitsbeauftragte der jeweiligen Hochschule zur Verfügung.